--> Idylle an der Ostsee

Idylle an der Ostsee

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Idylle an der Ostsee

Foto: Idylle an der Ostsee


Ein idyllisches Plätzchen findet man immer an der Ostsee. Durch seine 535 km lange Ostseeküste eignet sich Schleswig- Holstein ideal als Urlaubsziel für Ostseefreunde. Man findet quasi zu jeder Jahreszeit ein freies Plätzchen am Strand, evtl. muss man für das Betreten des Strandes bzw. der Strandpromenade eine Kurtaxe entrichten. Dafür hat man dann aber einen freien Blick auf das Treiben im und auf dem Wasser.

Ruhe und Entspannung pur kann man an der Ostsee genießen. Entweder im gemieteten Strandkorb, auf dem eigenen Badetuch oder direkt im Sandstrand. Man kann ein Bad in der Menge oder aber die Einsamkeit an einem abgeschiedenen Platz bevorzugen. Man kann die Füße vom Steg aus im eher kühlen Wasser baumeln lassen oder gleich mit einem Boot auf der Ostsee schippern. Aber wie dem auch sei, eine frische Brise und der Geruch nach salzhaltiger Luft ist immer dabei.

Noch ein paar Worte zur Ostsee selbst: Die Ostsee mit ihren Strände ist während der letzten Eiszeit, der Weichseleiszeit, vor etwa 12.000 Jahren. Sie ist durch den Nord-Ostsee-Kanal mit der Nordsee verbunden, die natürlich Anbindung läuft über das Kategatt. Die Ostsee gilt als sauerstoff- und artenarm.

Typisch für die Ostsee ist ihr Verhalten. Bei Ostwind drückt das Wasser an den Strand, die See ist rauh und unruhig, die Wellen haben oft weiße Köpfe. Anders sieht es dagegen bei Westwind aus. Die See ist in der Regel ruhig, Wellen gibt es auch, doch sind diese in der Regel eher gemäßigt und der Wasserstand ist niedriger als bei Ostwind.

Wenn Sie Ihren Urlaub bei uns verbringen, dann ist ein Ostseebesuch natürlich Pflicht! Gleiches gilt für einen Spaziergang entlang der Schlei.

Das Foto ist am Strand im Ostseebad Schönhagen entstanden.


Umkreissuche:

Idylle an der Ostsee