--> Die Schleswig-Holstein-Fahne

Die Schleswig-Holstein-Fahne

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Die Schleswig-Holstein-Fahne

Foto: Die Schleswig-Holstein-Fahne


Die Schleswig-Holstein-Fahne sieht man im nördlichsten Bundesland in nahezu jeden Dorf, meist in privaten Vorgärten. Das kann am Patriotismus oder an der hier herrschenden Windstärke liegen. Vielleicht ist es aber auch eine Mischung aus beidem. Wie dem auch sein, hier einige Informationen zur Schleswig-Holstein-Flagge selbst:

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, besteht die Fahne aus drei Farben, die in Längsform angeordnet sind. Von oben nach unten sind es die Farben blau, weiß und rot. Die offizielle Flagge des Landes Schleswig-Holsteins enthält zusätzlich noch das Landeswappen. Die Flagge wurde in den 1830er Jahren zum ersten Mal verwendet, damals noch im Zusammenhang mit dem Deutsch-Dänischen-Krieg. Demzufolge wurde die Flagge am 31. Juli 1845 wegen ihres antidänischen Charakters von der dänischen Regierung verboten.

Die offizielle Einführung der Fahne in Schleswig-Holstein ließ aber noch einige Jahrzehnte auf sich warten. Erst am 10. Januar 1957 wurde die Schleswig-Holsteinische Landesflagge offiziell gemacht. Es handelt sich bei dieser Fahne also um die -Schleswig-Holsteinische-Trikolore-.

Die Schleswig-Holstein-Fahne in den Farben Blau, Weiß und Rot ist somit das Symbol für das -Land der Horizonte-.

Das Foto wurde in der Nähe des Bistensees aufgenommen.


Umkreissuche:

Die Schleswig-Holstein-Fahne