Eisenbahnbrücke in Lindaunis

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Eisenbahnbrücke in Lindaunis

Foto: Eisenbahnbrücke in Lindaunis


Die Eisenbahnbrücke in Lindaunis ist eine der Sehenswürdigkeiten entlang der Schlei. Es handelt sich bei der Schleibrücke um eine Stahlgitter-Kastenkonstruktion, die sowohl den Auto- aus auch den Eisenbahnverkehr über die Schlei befördert. Außerdem öffnet die Klappbrücke jede Stunde um -Viertel vor-, um die Schiffe passieren zu lassen.

Die wichtigsten Daten der Lindauniser Klappbrücke: Die Brücke wurde 1927 für den Auto-, Eisenbahn- und Schiffsverkehr freigegeben. Zu der Zeit wurde der Klappmechanismus noch über einen Kettenantrieb betrieben. Seit 1975 erfolgt die Öffnung der Klappbrücke hydraulisch. Und mit der Zeit ist eine solche Brücke auch etwas besonderes. Daher wurde sie 1997 als Denkmalgeschütze Brücke eingestuft. Aktuell (Anfang 2009) gibt es Überlegungen, die Brücke im Zusammenhang mit dem Neubau des Stellwerks durch eine modernere Brücke zu ersetzen.

Die Eisenbahnbrücke verbindet die Regionen Angeln und Schwansen miteinander. Auf der Angelner-Seite heißt der Ort Lindaunis, auf der Schwansener-Seite heißt der nächste Ort Stubbe. Neben dem Gut Stubbe auf Schwansener Seite ist auf der Angelner Seite das Gut Lindauhof durch die ZDF-Serie -Der Landarzt- sehr bekannt.

In der Fernsehserie ist die Brücke gerne ein Motiv bei den Filmaufnahmen. Entweder geht Dr. Teschner vom Boot aus Angeln und die Brücke ist im Hintergrund oder Dr. Bergmann geht segeln und die Brücke ist zu sehen oder der Landarzt fährt mit dem Auto von der einen Schleiseite zur anderen.

Eine Brückenöffnung sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie ist ein interessantes Schauspiel und so lange es die Brücke noch gibt, sollte man es zumindest einmal gesehen haben.

Das Foto wurde übrigens vom Campingplatz Lindaunis bzw. vom dortigen Hafen aufgenommen.

Nachtrag 10/2012:
Der Landarzt wurde nach 25 Jahren vom ZDF eingestellt. Damit ist die Serie aus Deekelsen und den Doktoren Matthiesen, Teschner und Bergmann beendet.


Umkreissuche:

Eisenbahnbrücke in Lindaunis