Feuerwehrmuseum Nübel

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Feuerwehrmuseum Nübel

Foto: Feuerwehrmuseum Nübel


Das Feuerwehrmuseum in Nübel wird von Kurt Hansen in einem Anbau in der Gaarlandstr. in Nübel betrieben. 1960 begann die Sammlung der Feuerwehrgegenstände, die bis heute fortgesetzt wird.

Ausgestellt sind typische Feuerwehrgegenstände wie Hand- und Motorspritzen, Beatmungsgeräte und Rohhanfschläuche. Des weiteren werden historische Feuerwehr-Uniformen in den unterschiedlichsten Ausprägungen, Feuerwehr-Orden und -Ehrenzeichen sowie Urkunden gezeigt.

Neben den Ausstellungsstücken wird dem Besucher auch die Geschichte und Entwicklung der Feuerwehr in der Zeit von 1870 bis 1945 näher gebracht.

Im Vorgarten wird der Besucher bereits von Feuerwehr-Gegenständen begrüßt. Zu sehen ist hier eine Löschpume, die per Handbetrieb angetrieben wurde. Das ganze ist aufgebockt auf dem Rahmen einer Schiebkarre.

Geöffnet wird das Feuerwehrmuseum Nübel nach Absprache. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


Adresse:

Feuerwehrmuseum Nübel
Gaarlandstraße 6
24881 Nübel

Karte:

Kartenansicht "Feuerwehrmuseum Nübel"

Umkreissuche:

Feuerwehrmuseum Nübel