--> MS Stadt Kiel

MS Stadt Kiel

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

MS Stadt Kiel

Foto: MS Stadt Kiel


Das Traditionsschiff MS Stadt Kiel ist ein Ausflugsschiff, dass seinen Liegeplatz an der Seegartenbrücke in Kiel hat. Es handelt sich bei diesem Motorschiff um ein Kulturdenkmal, dass vom Förderverein MS Stadt Kiel e.V. betrieben wird und als Kulturdenkmal in die Denkmalsrolle des Landes Schleswig-Holstein eingetragen ist.

Die MS Stadt Kiel hatte bereits 1934 seinen Stapellauf bei der Germania Werft in Kiel. Im zweiten Weltkrieg wurde es durch einen Bombentreffer zerstört und wieder vollständig aufgebaut. Bei dieser Gelegenheit wurde es gleich um 3 Meter verlängert. 1976 wurde es wegen seiner Unrentabilität stillgelegt. Durch den Förderverein MS Stadt Kiel kam wieder Bewegung in die ganze Sache. Die Sanierung und Erneuerungen nahmen einige Jahre in Anspruch. Nach der Erklärung als Kulturdenkmal 1994 ist das Traditionsschiff bis heute für Gästefahrten im Einsatz. Noch heute werden Ziele wie Flensburg, Rostock, Dänemark oder kleinere Fahrten auf der Kieler Förde angeboten bzw. angesteuert.

Noch ein paar technische Daten zur MS Stadt Kiel:
Länge: ca. 28 m
Breite: ca. 7,30 m
Tiefgang: fast 3 m
Geschwindigkeit: um die 11 Knoten
Platz für bis zu 100 Gäste

Die MS Stadt Kiel hat ihren Liegeplatz an der Seegartenbrücke in Kiel, die sich wiederum in unmittelbarer Nähe zum Kieler Schifffahrtsmuseum befindet.


Adresse:

Förderverein MS Stadt Kiel e.V.
Kolberg 4b
24113 Molfsee

Email:

opitz.msstadtkiel@kielnet.net

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "MS Stadt Kiel"

Umkreissuche:

MS Stadt Kiel