--> Die Wassermühle in Schaalby

Die Wassermühle in Schaalby

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Die Wassermühle in Schaalby

Foto: Die Wassermühle in Schaalby


Die Wassermühle in Schaalby ist eine der wenigen Wassermühlen in dieser Region. Sie steht in der Mühlenstr. 4 in 24882 Schaalby in der Region Angeln und ist im Besitz der Familie Kall.

Die Wassermühle wurde 1464 erstmals erwähnt und wurde sage und schreibe bis 1970 auch als Mühle verwendet. Das Mühlengebäude aus dem Jahre 1842 steht seit 1981 unter Denkmalschutz und ist wahrscheinlich auch deshalb noch so gut erhalten.

Die Wassermühle wird durch den oberhalb liegen Mühlenteich mit ausreichend Wasser versorgt. Das große Wasserrad mit einem Durchmesser von 4,80 m und einem Gewicht von 6 Tonnen kann so bis zu 6 Umdrehungen pro Minute erreichen. 1986 wurde das Wasserrad erneuert.

Die drei Mahlgänge treiben die Mahlsteine mit bis zu 110 Umdrehungen pro Minute an. Alternativ kann über eine Wasserturbine elektrische Energie erzeugt werden.

Die Wassermühle ist in Schaalby sehr gut ausgeschildert und daher auch für Ortsfremde leicht zu finden. Schaalby liegt an der B 201 auf dem Weg von Schleswig nach Kappeln. Bitte fragen Sie telefonisch an, ob ein Besuch möglich ist (Tel. 04622 - 1701).


Adresse:

Wassermühle Schaalby
Mühlenstraße 4
24882 Schaalby

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Die Wassermühle in Schaalby"

Umkreissuche:

Die Wassermühle in Schaalby