Mühle -Renata- in Schwensby

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Mühle -Renata- in Schwensby

Foto: Mühle -Renata- in Schwensby


Die Mühle -Renata- im Söruper Ortsteil Schwensby wurde im Jahre 1883 durch den Müllermeister Hans Andreas Callsen zum Bau beauftragt. Bei der Mühle handelt es sich um eine mit Holzschindeln gedeckte Galerie-Holländer Windmühle mit Segelflügeln und Steert.

Die Windmühle wurde zum Zeitpunkt der Erbauung mit Segelflügeln ausgestattet. In den Jahren 1903 und 1918 wurden die Segelfügel durch Jalousien ersetzt. Während der Restaurierungsarbeiten 1999 bis 2001 erhielt die Mühle neue Jalousieflügel.

Seit 1958 befindet sich der Mühlenbetrieb im Besitz des Enkels des Erbauers der Windmühle, Hans Heinrich Callsen, der die Müllerei weiter maschinell ausbaute und modernisierte.

Seit 1977 steht der Galerie-Holländer unter Denkmalschutz.

Umfassende Restaurierungsarbeiten wurden von 1999 bis 2001 auf Initiative von Dörte Callsen, der Tochter des letzten Windmüllers, veranlasst.

Seit März 2005 tritt der Müllermeister Walter Skau in Schwensby seinen Dienst an und beginnt die Mühle betriebsbereit zu machen. Zur Zeit werden zwei Mahlgänge zur Vollkornschrotung eingebaut, die 2007 in Betrieb genommen werden sollen.

Heute kümmert sich auch der Verein -Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Schwensbyer Mühle e.V.- um die Mühle Renata.

Die Mühle Renata ist täglich zu besichtigen. Wer ganz sicher gehen will, dass er Einlass erhält, meldet sich vorher telefonisch an (Tel. 04635 / 294980).

Das Foto und die Informationen wurden uns freundlicherweise von Herrn H. Rosin zur Verfügung gestellt.


Adresse:

Mühle Renata
Kappelner Straße 27
24966 Sörup, Ortsteil Schwensby

Homepage/Link:


Karte:

Kartenansicht "Mühle -Renata- in Schwensby"

Umkreissuche:

Mühle -Renata- in Schwensby