--> St. Laurentius-Kirche in Munkbrarup

St. Laurentius-Kirche in Munkbrarup

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

St. Laurentius-Kirche in Munkbrarup

Foto: St. Laurentius-Kirche in Munkbrarup


Die Laurentiuskirche ist umgeben von vielen Linden und bildet den Dorfmittelpunkt in Munkbrarup. Bei der Laurentiuskirche handelt es sich um eine Granitkirche aus dem 12. Jahrhundert. Die genaue Bezeichnung ist jütische Granitquaderkirche.

Das Kirchspiel in Munkbrarup wurde bereits 1209 erstenmals urkundlich erwähnt. Der Renaissance-Altar ist einer der ältesten evangelischen Altare in Schleswig-Holstein. Der Name Laurentiuskirche stammt übrigens vom heiligen Laurentius.

Man sagt, dass sich damals die Ringsberger und die Munkbraruper nicht über einen gemeinsamen Standort einigen konnten. Und so sollen die Munkbraruper in eine Nacht- und Nebelaktion die Granitsteine von Ringsberg nach Munkbrarup gebracht und gleich mit dem Bau der Kirche begonnen haben.

Sie finden die Kirche auf der linken Seite, wenn Sie von der B199 (Flensburg - Kappeln) aus auf der L 268 in Richtung Husby fahren.


Adresse:

St. Laurentiuskirche Munkbrarup
An der Kirche 3
24960 Munkbrarup

Karte:

Kartenansicht "St. Laurentius-Kirche in Munkbrarup"

Umkreissuche:

St. Laurentius-Kirche in Munkbrarup