--> Gut Damp - Herrenhaus

Gut Damp - Herrenhaus

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Gut Damp - Herrenhaus

Foto: Gut Damp - Herrenhaus


Das Gut Damp liegt zwischen Vogelsang-Grünholz und dem Ostsseebad Damp fast direkt an der Hauptstrasse im Hegenholz. Der heutige Besitzer ist Graf Reventlow.

Das Gut Damp wurde im Jahre 1438 erstmalig erwähnt. Es gehörte zu Beginn dem Bischof von Schleswig. Seit 1566 ist das Gut eigenständig. Das Herrenhaus, dass oft auch als Schloß bezeichnet wird, wurde ab 1595 im Renaissance-Stil erbaut. Bis 1640 wurde sowohl das Herrenhaus als auch das Kuhhaus mehrfach umgebaut.

Das Herrenhaus ist ausgestattet mit sehr schönen figurenreichen Stuckarbeiten sowie mit Möbelstücken und Gemälden aus der Zeit um 1700.

Das Kuhhaus wird heute als gleichnamiges Restaurant betrieben. Hier werden Ihnen Köstlichkeiten für höchste Ansprüche gereicht. Das Kuhhaus ist auch in der ZDF-Serie -Der Landarzt- zu sehen. Dort betreibt Mark Bohm (Hans-Georg Panczak) das Café zusammen mit einem Hotel.

Der Garten oder besser gesagt der Park ist als Barockgarten angelegt. Das Gut kann gelegentlich besichtigt werden

Nachtrag 10/2012:
Der Landarzt wurde nach 25 Jahren vom ZDF eingestellt. Damit ist die Serie aus Deekelsen und den Doktoren Matthiesen, Teschner und Bergmann beendet..


Adresse:

Gut Damp
Gutsverwaltung Damp
24351 Damp

Karte:

Kartenansicht "Gut Damp - Herrenhaus"

Umkreissuche:

Gut Damp - Herrenhaus