--> Schleimünde

Schleimünde

Schlei-Ostsee-Urlaub

Urlaub zwischen Schlei und Ostsee - Eine Region zum Verlieben.

Schleimünde

Foto: Schleimünde


Die Schleimündung bildet die Grenze zwischen der Schlei und der Ostsee. Das Foto zeigt eine schöne Abendstimmung in Schleimünde.

Schleimünde ist vor allem durch den schwarz-weißen Leuchtturm sowie dem einzigen in Seekarten vermerkten Restaurant "Giftbude" bekannt. Unmittelbar an Schleimünde grenzt das Vogelschutzgebiet, welches ganzjährig nicht betreten werden darf.

Schleimünde kann heute noch z.B. von Kappen aus mit einem Ausflugsschiff erreicht werden. Hauptattraktion ist der 14 Meter hohe Leuchtturm, der im Jahre 1861 erbaut wurde bzw. in Betrieb ging.

Gegenüber befindet sich der ehemalige Marinestützpunkt Olpenitz. Heute befindet sich hier Port Olpenitz, eine Ferienanlage direkt an Schlei und Ostsee.


Umkreissuche:

Schleimünde